Gerndt-Optometriestudio

Was ist eigentlich Screening?

 

Unter Screening versteht man ein systematisches Testverfahren, das eingesetzt wird, um innerhalb eines definierten Prüfbereichs Elemente herauszufiltern, die bestimmte Eigenschaften aufweisen.

 

Unser optometrisches Screening besteht aus verschiedenen Messungen, Untersuchungen und Testen rund um Ihre Augengesundheit. Diese Dienstleistungen gehen weit über die Leistung einer Brillenglasbestimmung hinaus. Es dient dem frühzeitigen Erkennen von Auffälligkeiten im Zusammenhang mit dem Sehen.

 

Wichtig: Die von uns erbrachten optometrischen Dienstleistungen ersetzen keinesfalls eine augenärztliche Untersuchung. Als Augenoptiker/Optometristen sehen wir uns jedoch verpflichtet, im Rahmen unserer Möglichkeiten, Auffälligkeiten an den Augen zu erkennen und je nach Ergebnis, zielgerichtet eine augenärztliche Kontrolle bzw. Behandlung zu empfehlen oder einzuleiten.

 

In unserem Augenoptik Gerndt - Optometriestudio stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen und moderner technischer Ausstattung als Ansprechpartner zum Thema Augengesundheit gern zur Verfügung.

 

Unsere Empfehlung zur Vorsorge:

1x im Jahr zum Augenoptik Gerndt - Optometriestudio

Optometrische Dienstleistungen

  • objektive Refraktionsbestimmung mit Autorefraktometer (EyeMeasure)
  • Skiaskopie
  • Screening Augenmotorik
  • Farbtest / Stereotest
  • subjektive Refraktionsbestimmung inkl. Winkelfehlsichtigkeit
  • Brillenglasbestimmung mit Bedarfsanalyse Sehhilfen
  • Messung und Korrektur von Winkelfehlsichtigkeiten
  • Untersuchung vorderer Augenabschnitt mittels Spaltlampenuntersuchung
  • Ophthalmoskopie
  • Screening Trockenes Auge*
  • Screening Katarakt*
  • Screening Glaukom*
  • Gesichtsfeldmessung
  • Fundusbilder (Augenhintergrund)
  • Telemedizinische Auswertung
  • Sehtraining je nach individuellem Bedarf

*mittels VX 120-Technology

Wir sind für Sie da

Hanna Gerndt

 

Hanne Oldag


Im Augenoptik Gerndt - Optometriestudio (Berliner Str. 18) betreuen wir unsere Kunden ausschließlich nach Terminvereinbarung.


Termine erhalten Sie unter Tel.: (03531) 50 76 585
oder im Hauptgeschäft  gegenüber in der Berliner Str. 34 unter der Tel.: (03531) 24 16

oder über unsere Online Terminanfrage

Bitte planen Sie für ein komplettes optometrisches Screening circa 1 Stunde ein. Unsere Leistungen werden nicht bei den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet.


Alles im Blick!

Sehtest bei Gerndt

Bei einem Sehtest wird untersucht, wie gut Ihre Sehleistung ist. Diese Sehschärfe wird auch als Visus bezeichnet. 100% Sehschärfe bedeutet Visus 1.0. Dieser Wert wird von den meisten Menschen erreicht. Festgestellt wird dies durch das Erkennen einer definierten Sehzeichengröße (meist Buchstaben oder Zahlen), die in einer fest vorgegebenen Entfernung gerade noch erkannt werden können. Je näher das Sehzeichen an das Auge heranrückt, um so größer erscheint es vor dem Auge und um so leichter kann man es erkennen. Würde z.B. ein Buchstabe, der bei 100% Sehschärfe (Visus 1.0) in 10m gerade noch gelesen werden kann, erst in 5m Entfernung erkannt, so würde die Sehschärfe 50% (Visus 0,5) betragen.

 

Im Straßenverkehr ist zum Beispiel eine Sehschärfe von 70% für jedes Auge vorgeschrieben. Allerdings führt bereits eine schwache Fehlsichtigkeit von  –0,5 dpt zu einem Sehschärfeverlust von 100% auf 50%. Gerade geringe Fehlsichtigkeiten führen also zu einem starken Sehschärfeverlust. Daher sollten Sie Ihre Augen regelmäßig bei uns überprüfen lassen. (bms)

 

Vereinbaren Sie kurzfristig Ihren persönlichen Termin für eine ausführliche Sehberatung
(Tel. 03531 / 24 16).